Office@kindergartenlilie.at
Slider
Slider
Slider

Eine wertschätzende Haltung ist bei uns besonders wichtig. Jedes Kind hat seinen eigenen Rhythmus und seinen eigenen Zugang zur Materialien und Menschen. Wir begleiten die Kinder durch ihre ersten Jahre und ermöglichen ihnen einen Zugang in vielen Bereichen des Lebens.

WAS MACHT UNSER KINDERGARTEN LILIE SO BESONDERS:

– Elternfreundliche Öffnungszeiten und seltene Schließtage!

– Höchste Qualitative Standards / moderne Einrichtung:

  • Die großen, hellen und kindgerechten Räume mit toller Vielfalt an Spielmaterialien bieten eine optimale und wohlfühlende Umgebung für Kinder. Die Waschräume und die Wickelräume sind in den Gruppen integriert. Die verschiedenen Toilettengrößen sind für die Sauberkeitserziehung sehr attraktiv und regen zum schnellen Sauber werden an.

– Materialien:

  • Unser Material ist den Bedürfnissen der Kinder angepasst. Dies besteht meistens aus stabilem Holz oder wird selbst hergestellt. Durch das Angreifen kommen die Kinder zum Begreifen. Eine gut vorbereitete Umgebung ist uns ebenso sehr wichtig.

– Bilingualität:

  • Ebenso bieten wir ein zweisprachiges Programm für die Kinder an. Auch im Alltag wird Englisch angewendet, da einige Kinder mit der Muttersprache (Erstsprache) Englisch aufwachsen.

– Portfolio:

  • Um den Entwicklungsstand und die Fortschritte der Kinder zu dokumentieren und festzuhalten führen wir für jedes Kind eine Portfoliomappe, welche auch immer für Eltern und Kinder zugänglich sind. Wir gehen mit den Eltern eine Beziehungspartnerschaft ein, um das Best mögliche für das Kind zu erreichen, dies bedeutet, dass wir sehr eng mit den jeweiligen Eltern zusammenarbeiten. „Gemeinsam Hand in Hand – für unsere Kinder“ lautet einer der wichtigen Mottos in unserem Kindergarten LILIE. Ein regelmäßiger Informationsaustausch beim „Eltern Café“ ist dabei für uns unerlässlich, da man nur gut auf das Kind eingehen kann, wenn man weiß was es beschäftigt. Jedoch können und möchten wir das Elternhaus nicht ersetzen, sondern nur begleitend tätig sein.

– Hoher Betreuungsschlüssel:

  • Wir haben qualifiziertes pädagogisches Personal, dass das Wohl des Kindes sehr am Herzen liegt und sich um die Arbeit mit den Kindern kümmert.

– Ausgewogene BIO Ernährung durch unsere hauseigene Küche!

– Individualität:

  • Geprägt von der Montessori Pädagogik gibt es bei uns, kein kollektives Müssen, sondern eine individuelle Förderung nach dem Entwicklungsstand des Kindes.

PÄDAGOGISCHES KONZEPT

In unserem Kindergarten steht das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen und Interessen im Mittelpunkt!

Kinder wollen ihre Lebenswelt von Anfang an mit allen Sinnen wahrnehmen und erforschen. Diesem Bedürfnis wollen wir nachkommen, indem wir eine ansprechende Umgebung mit Möglichkeiten des Experimentierens schaffen, sodass die Kinder wertvolle Erfahrungen sammeln und erfolgreiches Verhalten durch Wiederholungen festigen können.
Zu unserem Umfeld zählen wir auch die Wälder und Wiesen der näheren Umgebung. Wir beziehen sie in unsere Arbeit ein und ermöglichen den Kindern dadurch unvergessliche Naturerfahrungen.
Es ist uns wichtig, dass sich die Kinder im eigenen Lern- und Lebensrhythmus entwickeln können und zu fröhlichen, verantwortungsbereiten und selbstbewussten Menschen heranwachsen.
Die den Kindern in dieser Altersstufe gerechte Lernform ist das Spiel. Das Spiel selbst ist eine einzigartige und wunderbare Lerngelegenheit. Wir begleiten die Spielprozesse der Kinder und reagieren auf ihre Impulse. Die Kinder sollen im freien Spiel die Möglichkeit haben, sich die Welt anzueignen
Neben dem freien Spiel erwerben die Kinder auch bei angeleiteten Aktivitäten vielfältige Kompetenzen. Hier sind wir bemüht an die Lebens- und Lernerfahrungen der Kinder anzuknüpfen und ein Lernen mit allen Sinnen zu ermöglichen. Unsere Angebote betreffen stets mehrere Bildungsbereiche (Emotionen und soziale Beziehungen, Ethik und Gesellschaft, Sprache und Kommunikation, Bewegung und Gesundheit, Ästhetik und Gestaltung, Natur und Technik).
In Projektarbeiten suchen wir gemeinsam mit den Kindern Antworten auf ihre zahlreichen Fragen. Unsere Projekte erstrecken sich oft über einen längeren Zeitraum (zum Beispiel die Jahresprojekte) oder sie können zeitlich auch kürzer sein, je nach Interesse und Motivation der Kinder.

UNSERE ZIELE IM ÜBERBLICK

  • Förderung der kognitiven, sozialen und emotionalen Intelligenz
  • Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Entwicklung einer Identität, die stark und widerstandsfähig gegenüber vielfältigen Verführungen macht
  • Stärkung der Selbstverantwortung durch Vertrauen und Schaffen von Freiräumen
  • Über eine breite Palette von Angeboten gelangen die Kinder zu Basiswissen auf vielfältigem Gebiet und erwerben dadurch Sachkompetenz
  • Die Altersheterogenität in den Gruppen vergrößert das Anregungs- und Lernpotenzial der Kinder.
  • Steigerung des körperlichen Wohlbefindens durch täglichen Aufenthalt im Freien und gesunde Ernährung
  • Schaffung einer angenehmen Atmosphäre durch gut Zusammenarbeit des Teams
  • Zusammenarbeit mit den Eltern bewirkt eine Konfliktverminderung und Abbau von Vorurteilen
  • Durch Öffentlichkeitsarbeit wird eine Transparenz und Wertschätzung unseres Tuns ermöglicht
  • Steigerung der Qualität unserer Arbeit erreichen wir durch Fort-, Weiter- und Zusatzausbildung

Um unser Ziel zu verwirklichen, bedarf es einer guten und regen Zusammenarbeit mit dem Elternhaus. Daher bitten wir Sie, mit uns ständig in Kontakt zu sein, um Ihr Kind bestmöglich unterstützen zu können.

Für unseren Kindergarten LILIE in Wien 1100 suchen wir zum sofortigen Eintritt eine/einen Kindergartenpädagogen/in im Ausmaß von 40 Wochenstunden.
Wir suchen…

● Menschen, denen pädagogische Arbeit mit Kindern ebenso eine Herzensangelegenheit ist wie uns selbst
● Mitarbeiter/innen, die gerne gestalten und sich und ihr Wissen in ein motiviertes Team einbringen möchten
● Kollegen/innen, denen Teamarbeit wichtig ist, denn in stressigen Zeiten ist das Team uns ein wertvoller Anker
● Teammitglieder, die hohe Ansprüche an zeitgemäße pädagogische Standards haben und die ihr fachliches Wissen durch regelmäßige Weiterbildung auf dem aktuellen Stand halten wollen
● Als Grundvoraussetzung eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kindergartenpädagogen/in (BAKIP / Kolleg)
● Bereitschaft zu gezielter Weiterbildung und Reflexion der eigenen Tätigkeit

 

Wir bieten…

● Ausgezeichnetes Arbeitsklima und viel Unterstützung bei der Einarbeitung
Die Möglichkeit, aktiv mit zu gestalten
Ein engagiertes und sympathisches Team
Arbeit in einem pädagogisch innovativen Umfeld
Regelmäßige gezielte Weiterbildung und Supervision
Wertschätzendes Arbeitsumfeld
Entlohnung und Überstunden sind dem aktuellen Kollektivvertrag der Kindergartenpädagogen angepasst Wenn Sie sich angesprochen fühlen in einem Team wertvolle Zeit mit Kindern zu verbringen.

Vielleicht die eine oder andere Vision umsetzten wollen und die Arbeit mit Kindern für Sie im Vordergrund steht, dann schicken Sie uns bitte einen Lebenslauf und eine Bewerbung.


























Halbtags bis 12 UhrGanztags bis 17 Uhr

Johnstrasse 4/4, 1150 WienInzersdorferstraße 50-56, 1100 WienFavoritenstraße 211, 1100 Wien


captcha